12-17/4/2016
Metropolis, imaginäre Skyline aus Madras®-Glas.
Mailand
 
Download pdf
Fuori Salone 2016 / CONNESSIONI-CONNECTIONS by arch. Silvio De Ponte
 
Madras-Glas ist der Protagonist von Metropolis, der Installation von Arch. Silvio De Ponte im Auftrag von Vitrealspecchi für Connessioni/Connections: Formen, Transparenzen, Spiegelungen und Perspektiven, die die Skyline einer imaginären kristallinen Stadt simulieren.
 
Die Installation entfaltet sich auf drei Inseln, drei stilistisch unterschiedlichen Welten, deren Komponenten interagieren und sich summieren: die Insel der Geometrien, wo Linien beidseitig und kleine Punkte in der Materie-Nicht-Materie Glas erleuchten; die Insel der Texturen und des Decors, die das Glas in taktilen und visuellen Empfindungen darstellt, und schließlich – suggestiv und illusionistisch – die Wolken-Insel, die den neuesten Effekten aus dem kreativen Portfolio von Madras®-Glas gewidmet ist.
 
Madras®-Glas wird von Vitrealspecchi hergestellt, dem italienischen Unternehmen mit der weltweit längsten Erfahrung in der chemischen Bearbeitung von Flachglas auf industriellem Niveau.
Fünfzig der insgesamt siebzig Jahre Firmenaktivität wurden der Entwicklung der Anwendungsmöglichkeiten dieser Technik gewidmet, die heute – mit den Produkten der Serie Madras® für Architektur und Design – von Einrichtungen über Innendekors, Fenster und Türen bis zum Bauwesen reichen.
21-22/1/2015
Architect@Work
London
Großbritannien
Specially tailored contact days with a focus on innovation for Architects, interior Designers and other specifiers.
 
Auf der Architect@work hat Vitrealspecchi den Besuchern die Gelegenheit gegeben, die neusten Madras®-Angebote zum Entwerfen, Bauen und Wohnen zu sehen und zu berühren. Diese Produkte sind das Ergebnis der chemischen Bearbeitung von Flachglas, erweitert durch neue Technologien und eine italienische kreative Sensibilität.
Vitrealspecchi auf der Architect@Work, London, 2015.
4-7/2/2014
Smak
Oslo
Norwegen
Smak 2014 ist die wichtigste Fachmesse in Norwegen für Hotels, Restaurants, Cafeterias, Einrichtungen, Kantinen und Fast-Food Filialen, sowie den Einzelhandel.
Design is All hat in Zusammenarbeit mit Glaseksperten zur Verwirklichung der Glasstrukturen des Messestands Madras® gewählt. Die sehr suggestiven Effekte liegen auf einer Linie mit dem stilistischen Credo des bekannten Designunternehmens.
10-13/2/2014
ZOW
Bad Salzuflen
Deutschland
Pad. 20, Stand D15
Vitrealspecchi nahmen erstmals an dieser wichtigen Veranstaltung teil, um der Interior Design Industrie - vor allem der deutschen - die Möglichkeit zu geben, das zu sehen und zu berühren, was italienische Kreativität in ihrer höchsten Ausdrucksform heute zum Thema Glas für hochwertiges Möbelfinish zu bieten hat.
14-19.1.2013
BAU
Messe München
Deutschland
Halle C2 Stand 526
 
Download
Auf der Bau 2013 hat Vitrealspecchi den Besuchern die Gelegenheit gegeben, die neusten Madras®-Angebote zum Entwerfen, Bauen und Wohnen zu sehen und zu berühren. Diese Produkte sind das Ergebnis der chemischen Bearbeitung von Flachglas, erweitert durch neue Technologien und eine italienische kreative Sensibilität. Insbesondere wurden präsentiert: das neue abgestufte satinierte Madras® Nuvola für Trennwände, Türen, Duschboxen und Brüstungen; Barocco Maté, Fili und Movie, die neuen Texturen für Türen mit Rahmen und Ganzglastüren; eine neue Deklination des kratzfesten Glases Ecosat No-Scratch in Grau, das sich ideal für Tische und Arbeitsflächen eignet.
11.-15.11.2012
EQUIP’HOTEL
11.-15. November 2012
Porte de Versailles, Paris
Frankreich
 
www.equiphotel.com
Equip’Hotel ist eine Veranstaltung, die internationale Fachleute des Hospitality-Sektors, der Gastronomie und Hotel-Contracts vereint: Architekten, Innendesigner, Köche, Einrichter, usw. Auf der Veranstaltung hat das Mailänder Studio Caberlon Caroppi das Konzept Room Under The Moon präsentiert, ein wanderndes "Öko-Ressort"-Musterprojekt mit sozialen und kulturellen, ökologischen und vor allem nachhaltigen Inhalten. Gemeinsam mit den anderen Partnern des Projekts hat das Mailänder Studio Vitrealspecchi gewählt, weil es Madras®-Glas als bevorzugtes Material für Hotellerie schätzt. Madras® hat durch zwei innovative Modelle sowohl auf gestalterischer, als auch produktiver Ebene einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung der Leitlinien des Entwurfs geleistet: Madras® Nuvola, das in seiner Art einzigartige neue Glas mit nuancierter Satinierung und Madras® Fili Maté double face mit natürlichen und grünen Eigenschaften.
5-8.10.2011
MADE EXPO
Messe Mailand-Rho, Italien
Halle 14 Stand B33/C30
Auf der Made Expo 2011, dem nicht zu versäumenden Termin für Bautechnologie und produkte, hat Vitrealspecchi besonders geschätzte Lösungen für die Privatsphäre schützende Trenn- und Duschwände präsentiert - die neuen Madras® Nuvola und Vision - sowie die neuen Barocco Maté und Irami als Innendekor für Verkleidungen und in Ganzglastüren. Reges Interesse verzeichneten auch die neuen Farbigen Satinierten Double Face für hochwertige Fenster und Türen.