Diese Website verwendet nur technische Cookies, entweder eigene oder die von Dritten, die für die in der Cookie-Richtlinie beschriebenen Zwecke für ihren Betrieb notwendig sind und die für die Bewertung ihrer Leistung nützlich sind. Mit diesen Cookies werden gemäß den Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 (GDPR) keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Wenn Sie mehr erfahren möchten, klicken Sie auf den Link Weitere Details (Cookie-Richtlinie).
Wenn Sie auf OK klicken oder dieses Banner schließen oder auf andere Weise weiterblättern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies wie hier angegeben zu.

Ok / Weitere Details
Bilder Zeigen
1
2
Wählen Sie das passende Madras®-Glas.
Die Wahl eines Produkts sollte nicht nur auf ästhetischen Gesichtspunkten basieren, sondern auch auf den Zweck und den endgültigen Einsatzbereich.
Die aktuellen Sicherheitsbestimmungen sehen beispielsweise den Einsatz von temperiertem und/oder geschichtetem Glas (Schema 2) vor, während für die Energieersparnis und Schalldämmung der Einsatz von Isolierglas verlangt wird (Schema 1).
Das ausgewählte Madras®-Glas muss mit den Verarbeitungen für seinen endgültigen Verwendungszweck kompatibel sein: Schneiden und eventuell Bohren, Biegen, Härten, Einfügen in Isolierglas, Laminieren etc.
Unsere Büros stehen Ihnen für alle technische und kommerzielle Informationen und Beratungen zur Verfügung.