Diese Website verwendet nur technische Cookies, entweder eigene oder die von Dritten, die für die in der Cookie-Richtlinie beschriebenen Zwecke für ihren Betrieb notwendig sind und die für die Bewertung ihrer Leistung nützlich sind. Mit diesen Cookies werden gemäß den Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 (GDPR) keine personenbezogenen Daten verarbeitet. Wenn Sie mehr erfahren möchten, klicken Sie auf den Link Weitere Details (Cookie-Richtlinie).
Wenn Sie auf OK klicken oder dieses Banner schließen oder auf andere Weise weiterblättern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies wie hier angegeben zu.

Ok / Weitere Details
Bilder Zeigen
1
13
An der Fassade Hightech & Décor von Madras®.
Auch die technologischste Fassade kann mit Madras® durch neue und suggestive Effekte auf formeller Ebene ihre Performance ergänzen.
 
Pyrolytisch beschichtetes Glas: die speziellen Ätztechniken von Madras® auf Sonnenschutzscheiben interagieren mit den Silberreflexen und kreieren einen beachtenswert lebendigen und auch aus der Entfernung erkennbaren Effekt.
 
Effektverglasung: spezielle nur durch chemische Ätzung erzielbare Texturen interagieren mit dem Licht und ermöglichen effektvolle Verglasungen mit materieller Wirkung.
 
Differenzierte Abschirmungen, innen-außen, Tag-Nacht oder abgestuft: für diese Bedürfnisse bietet Madras® funktionale Lösungen, wie Madras® Pixel, die Scheibe mit Vorhang-Effekt, und Madras® Nuvola, die transparente Scheibe mit progressiver Satinierung.

Halbtransparente geätzte Glasfassade.
Halbtransparente geätzte Glasfassade.
Hamburg School of Business Administration (HSBA).
Glas: Madras® Mod. Silk, 15 mm, extraklar, temperiert und lackiert.